1 Ekim 2020

Im Swingerclub 2

Im Swingerclub 2Nachdem wir uns in der Bar des Swingerclubs mit etwas Sekt abgekühlt hatten, suchten wir nach dem Paar etwa in unserem Alter, das uns schon in der Umkleide aufgefallen war. Er war groß und kräftig, sie ebenfalls groß und kräftig, aber gut verteilt, mit kurzen blonden Haaren und modischer Brille. Wir fanden die beiden im Pärchenzimmer, das man abschließen kann, wenn man allein sein möchte. Aber in diesem Fall stand die Tür offen. Trotzdem fragten wir brav, ob wir reinkommen dürfen. “Ja, gern!” war die Antwort. Die beiden waren schon gerade “durch”, deshalb ruhte Achim sich etwas aus und genoss das Zusehen, aber Silke war noch ziemlich heiß.Manu fragte Silke, ob sie ihre Muschi lecken dürfe. “Natürlich!” Also fing Manu an, mit ihrer Zunge Silkes Muschi zu erkunden. Silke fing leise an zu schnurren. Manu ankara escort meinte, Silke hätte eine wahnsinnig geile Muschi (die übrigens schon vor dem Lecken feucht war…). Weil Manu sich über Silkes Muschi beugte, reckte sie mir so richtig schön den Po entgegen, und ich konnte nicht widerstehen: Meinen Schwanz in Manus Muschi reingesteckt! Ich wollte Manu nicht zu sehr vom Lecken ablenken, deshalb fing ich erstmal schön langsam und sanft an, wobei ich versuchte, mit meiner Eichel ihren G-Punkt zu massieren. Dann wurde ich immer schneller, bis Manu wieder zu stöhnen anfing. Davon wurde Silke noch geiler, und plötzlich fing ihr Becken an zu zucken, und sie kam heftig zum Orgasmus und spritzte dabei auch ab – wie Manu, die kurz nach Silke auch einen Orgasmus bekam.Mittlerweile war noch ein männlicher Single mit escort ankara ins Zimmer gekommen. Während er uns zusah, wichste er seinen Schwanz. Manu konnte es nicht lassen und wichste ihn auch ein bisschen. Vorher war er ziemlich kümmerlich gewesen, aber unter Manus Fingern wurde er schnell größer…Dann sagte ich zu Silke: “Jetzt musst Du aber auch mal Manus Muschi lecken!” “Ja, klar!” kam die Antwort. Manu legte sich auf den Rücken. Achim sah die ganze Zeit zu. Als Manu stöhnte: “Oh, Silke, Du leckst super!”, fragte ich: “Willst Du damit sagen, dass sie besser leckt als ich?” Manu wurde etwas verlegen und sagte: “Sie leckt anders.” “Aha”, sagte Achim, “gut aus der Affäre gezogen!” Manu zog jetzt noch den Schwanz des Singles zu sich und blies ihn. Dann sagte Achim zu mir: “Fick Silke von hinten!” Sie reckte ankara escort bayan mir ja den Po genau so entgegen wie vorher Manu. Also Gummi drauf und rein den Schwanz in Silkes Muschi! Der Single war kurz vorm Spritzen und musste raus aus Manus Mund. Da kam auch schon das Sperma und spritze über Silkes Rücken.Weil mittlerweile Manu schon ziemlich heftig stöhnte und kurz vor dem Orgasmus stand, wurde auch Silke immer geiler. Dann war es erst bei Manu so weit, dass es wieder feucht wurde (ich legte schnell noch ein Handtuch drunter, das zufällig in Reichweite war, sonst wäre die Matratze nass geworden), und dann kam Silke so heftig, dass sie mit dem Becken zuckte und sich von meinem Schwanz löste. Auch hier wurde es feucht, und Silkes Zucken hielt noch ein wenig an, vor allem weil jetzt Achim noch einmal an ihren Kitzler griff und ihren Orgasmus verlängerte.Jetzt war ich wieder nicht “gekommen”, weil Silke “weggezuckt” war, aber das machte mir gar nichts aus. Wir hatten ja noch Zeit…Nach einer kurzen Erfrischung im Bad ging´s wieder in die Bar.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

pendik escort maraş escort bayan kuşadası escort bayan çanakkale escort bayan muğla escort bayan mersin escort bayan muş escort bayan nevşehir escort bayan elazığ escort bayan erzincan escort bayan erzurum escort bayan illegal bahis güvenilir bahis canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri bettting sites ankara escort porno izle webmaster forum bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort kayseri escort bursa escort manisa escort sakarya travesti izmir escort