5 Haziran 2021

Franzi Tessin 3

Amateur

Franzi Tessin 3Franzi lag gefesselt im Hotelbett. Ihre Nippel standen spitz auf. Das rasierte Fötzchen klaffte ein wenig. Feucht, nein Nass war Sie! Ich holte ein TShirt und verband Ihr die Augen. Das wird Dir helfen, sagte ich zu Ihr! Meine Hände streichelten Ihren Oberkörper. Ich lies die erogenen Zonen ausser vor. Die Berührungen waren kaum zu spüren, dennoch sprach Sie darauf an. Oh, ich bin so…, Du bist so Gemein! Hauchte Sie!Dann erzähl mal weiter… Franzi!1986: Franzi musste etwa 5 Stunden geschlafen haben. Hector schlief neben Ihr auf dem Sofa! Das Wohnzimmer sah aus, als ob eine Herde wilder Pferde durch gelaufen waren. Sie war Nackt, Ihr Unterleib leicht mit dem Sofa verklebt. Gerade als Sie aufstehen wollte, Klopfte es an der Tür! Franzi rief kurz „Moment“, zog sich die Trsinerhose und ein TShirt an und öffnete! Vor der Tür standen die Zwillinge! Was macht Ihr denn hier? fragte Franzi? Peti sagte nur: dürfen wir reinkommen? Wir haben uns zu Hause weggeschlichen, nur wegen Dir! Franzi, sichtlich gerührt meinte, OK! Aber kein Sex! Den beiden war die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben! Sie willigten ein und betraten die Wohnung! Hans fragte scheu, ob Sie noch etwas Video schauen dürften? Franzi sagte JA, was wollt Ihr denn schauen? Worauf Hans auf den Karton zeigte, indem die Pornos waren. OK. Ihr dürft! Aber seit mir nicht Böse, ich muss Duschen! Franzi verliess das Wohnzimmer und ging ins Badezimmer, zog sich aus und Stand unter die Dusche! Sie seifte sich ein, wusch die Haare, seifte Ihr Fötzchen ein, von aussen, nach Innen! Franzi war erstaunt, drang Sie doch mit vier Fingern ein! Huah, verdammt pendik escort da war schon wieder dieses Verlangen. Fertig! Sagte Sie zu sich selber! Duschte sich ab und verliess die Duschkabine! Mit einem schmutzigen Handtuch trocknete Sie sich ab! Sie betrachtete sich vor dem Spiegel! Rasieren wäre mal was, dachte Sie! Sie nahm eine Schere und fing an, sich den Bär zu Stutzen! Danach sah Sie den Rasierer der unter dem Lavabo lag! Sie fing an! Plötzlich hörte Sie ein lautes Nein, das glaube ich jetzt nicht, von Peter! Sie stürmte Splitternackt ins Wohnzimmer wo ein anderes Video lief! Was ist los? Die Zwillinge drehten sich zu Franzi um: wow, sie hat sich Rasiert, kein Häärchen mehr! Sagte Hans! Geil, sagte Peter! Das musst Du dir anschauen! Was denn? Fragte Franzi, die sich nun das Badetuch um die Hüften schwang und zwischen die Zwillinge sitzte! Hans drückte auf Play! Babsi erschien im Bild! Babsi war 18, arbeitete bei dem Supermarkt im Nachbarsdorf, war 155cm gross, ca 60kg schwer und hatte zwei Birnenförmige Brüste! Sie war die EX von Georgs grossem Bruder Stefan, der fast zwei Meter gross und unheimlich Massig war. Dann kam noch Babsis Mutter Veronika ins Bild! Sie war 37, 165cm bei 55 kg! Veronika war auch Nackt, hatte aber im Gegensatz zu Babsi kleine, hängende Tittchen mit Dunkeln Warzenhöfen und dicken ca 1.5 cm langen Nippeln. Beide setzten sich auf die Couch! Dieselbe Couch aufder Franzi mit den Zwillingen sass. Sepp sprach zu Veronika, Du willst es Deiner Tochter wirklich zeigen? Veronika bejahte! Jetzt und hier! Antwortete Sie! Sie kniete sich vor Sepp, holte Sepps Pimmel raus und nahm escort pendik in tief in den Mund! Sepp stöhnte und schwenkte auf Babsi, die sich zwischen Ihren Beinen streichelte! Spreiz, deine Lippen, ich filme, meinte Sepp! Veronika kniete sich vor Sepp, drehte sich um und präsentierte Ihren Prachtsarsch! Sepp meinte nur, Vero, für Dich habe ich Heute etwas ganz spezielles! Er rief Hector zu sich! Dieser kam sofort hinzu und stieg bei Vero auf! Uhhaa, oh mein Gott, er ist drinn! Vero wand sich unter den Stössen von Hector! BAbsi rutschte nun auch ab der Couch, drehte sich und kniete nun gleich neben Ihrer Mutter! Vero schnaubte Sepp an! Babsi nicht, oh. Mein Gott. Ist das Geil! Sepp ging auf die Knie und setzte seinen Schwanz an BAbsis Fotze! Nein! Oh, mein Gott, nein, ist der gross! Er zerreisst mich, schrie Vero! Hector hatte das Loch verfehlt und steckte mit seinemganzen PhLlus in Veros Arsch! Sepp stiess nun bei Babsi zu! Babsi stöhnte und wand sich… laut wars…Franzi sass immer noch zwischen den beiden! Geil, sagte Sie! Die Zwillinge meinten nur: das ist Pervers! Für das es Euch nicht gefällt, habt Ihr aber eine ganze Beule in der Hose! Kommt zieht Euch aus! Sie liess Ihr Badetuch fallen und Kniete sich Wie Veronika vor die Couch! Nehmt mich, bevor es Hector macht, spornte Sie die beiden an! Peter, der wildere der beiden kniete sich hinter Franzi und fickte los! 10 Stösse, bei Franzi flossen die Säfte, als er kam! Hans war nun an der Reihe! Franzi war Klitschnass, er verrieb Ihren Fotzenschleim auf und In Ihrer Rosette! Er nahm Mass! Hans, fauchte FrNzi, nicht in den Arsch! Ein Stoss, drinn war er! pendik escort bayan Franzi wurde immer Geiler! Ich muss mal, keuchte Sie, während HNs Ihren Arsch fickte! Plötzlich fing Sie an zu Pissen! Das machte Hand so Geil, dass er abspritzte! Hector, vom Geruch angezogen, fing wieder an an Franzis Musch und jetzt auch ätsch zu lecken, auch leckte er die Pfütze zwischen Franzis Beinen auf! Franzi bat die Zwillinge, bitte haltet Hector von mir fern, ich will nicht von Ihm bestiegen werden! Hans machte nur und Peter zeigte und klopfte Franzi auf den Arsch! Hector stieg hoch… setzte an und fand der Weg in Franzis Möse! Dieser Fick sollte FrAnzi verändern! 1 Stunde turnte er auf Ihr rum, Spritzte immer wieder in Ihr ab, Franzi kam Regelmässig, sicher alle 7-8 Minuten! als Hector von Ihr abliess, nahm Sie wieder Peter! Aber in den Arsch! In deiner Muschi war ja Hector! Er fickte Sie hart und fest bis zum Anschlag, ehe er Explodierte! Noch nicht genug, fragte Hans? Er nahm seinen Schwanz, wichste Ihn bis er wieder Steiff war und fickte erneut Ihren Arsch! Nach ca 30 Minuten, Spritzte er alles in FrNzi rein! Sie setzten sich auf die Couch, während Franzi noch immer Kniete! Hector leckte wieder an Franzi rum! Franzi meinte nur: ich kann nicht mehr! Bevor Sie Ihr Bewusstsein verlor, spürte Sie noch, wie etwas hartesgrosses in Ihren Arsch eindrang! Ab dann hätte Franzi einen Filmriss gehabt! Sagte sie mir!im Hotel! Franzi ist ohne Intime Berührungen zum Orgasmus gekommen. Sie stöhnte und hechelte! Das ist so Geil! Ich habe seit dieser Zeit nie über das erlebte gesprochen! Ich machte Sie los, nahm Ihr die Augenbinde ( TShirt) vom Kopf und schaute Sie an! Oh, Deiner steht, soll ich Dir helfen? Nein, sagte ich! Komm wir gehen was Essen! Wir gingen Duschen und zogen uns an. Übrigens wir gingen Pizza essen, ohne spezielles erlebt zu haben.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

pendik escort didim escort adapazarı escort adapazarı escort seks hikayeleri pendik escort ensest hikayeler kartal escort maltepe escort pendik escort izmir escort escort ankara konyaaltı escort ankara escort gaziantep escort antep escort illegal bahis güvenilir bahis canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri porno izle webmaster forum bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort manisa escort