5 Haziran 2021

Mein Psychologie Dozent

Big Tits

Mein Psychologie DozentMein Psychologie Dozent Es war ein Tag wie jeder andere als ich am Morgen die Berufschul klasse betrat und mich an meinen gewohnten Platz setzte, „oh man Doppel Stunde Psychologie…und ausgerechnet heute gibt es die Klausuren wieder hmmm hoffentlich ist die gut ausgefallen“ ich hatte kaum Zeit es zu Ende denken da betrat auch schon Herr Dr. R den Raum ging nach vorne stellte seine Tasse Kaffee auf den pult und setzte sich anschließend auf die Ecke des Tisches hin, das rechte Bein angewinkelt. „ guten Morgen, erzählt doch mal wie war das Wochenende? Habt ihr was schönes erlebt ?? ” einige meiner Mitschüler gingen auf die Frage eine welche sie entsprechend beantworteten ich jedoch konnte mich ganz schwer konzentrieren immer wieder schweiften meine Blicke ab und gingen in Richtung Dozent in der Zwischenzeit mit dem Unterricht begann , er dozierte … nur ich, ich träumte vor mich hin… um ehrlich zu sein könnte ich meine Blicke nicht von ihm lassen.. ob er es wohl bemerkt hatte ? Hmmm ? Oh man seufzte ich in mich … wie er nur da steht : mit seinem Weißen Poloshirt Creme Farbene Chino Hose, Adidas Sneaker an…. und …. und seine Beule welche enorm herausragte man sah das er unheimlich überdurchschnittlich gut bestückt war !! oh je …. Richtig geil dieser Anblick einfach göttlich !!! Um nicht aufzufallen blickte ich nur Sekunden Bruchteile hin aber es reichte mir nicht … ich wollte mehr sehen so schaute ich direkt hin er stand ca. 2 Meter von mir entfernt so das ich einen wundervollen Blick drauf hatte. Man sah wie seine Eichel sich abzeichnete wenn er sich wieder auf die Ecke des Tisches setzte sie drückte sich durch die eh eng sitzende Hose, ich schaute immer intensiver hin, mein Herzschlag schlug wie verrückt bei den Gedanken an seinen Schwanz … als ein lautes „ 10 Minuten Pause ” ertönte ich erschrak ein wenig völlig in Gedanken hatte ich die Zeit vergessen, die erste Stunde war um. Alle rannten raus, ich musste mir erstmal eine rauchen gehen irgendwie war ich richtig fertig …da stand ich nun rauchte mir eine und betrieb ein wenig Small Talk mit einem Mitschüler um auf andere Gedanken zu kommen doch gelang es mir nicht meine Gedanken drehten sich immer noch um meinen Dozenten, ich brach das Gespräch höflich ab, entschuldigte mich und ging dann auf die Toilette ich entschloss mich nicht wie gewohnt am Urinal zu stehen ich musste alleine sein… ging in die Kabine und schloss die Tür hinter mir jetzt musste ich erst mal tief durchatmen öffnete meine Jeans um zu pinkeln .. meine Eichel war ganz feucht schon nass vor geilheit, ein Blick in meine hellblaue Puma boxershorts reichte um zu sehen das sie nass vom vielen vorsaft war so tropfte bahis firmaları es mit einem langen Faden von meiner leicht erregten Eichel in die Toiletten Schüssel bevor ich mit dem pinkeln anfing … oh Mist .. ich schaute auf die Uhr zog mich Schell wieder an und rannte raus, ich bin zu spät murmelte ich vor mir her… alle waren schon wieder im Unterricht.. Mist jetzt komm ich noch zu spät, so klopfte ich an die Tür ging rein entschuldigte mich und setzte mich hin. Der Dozent führ fort er ging die Klausuren mit uns durch ich versuchte mich zu konzentrieren um dem Unterricht zu folgen, immer wieder ging Herr Dr. R auf und ab um jemandem was zu erklären oder etwas an die Tafel zu schreiben, ich konnte es nicht lassen ! meine BlickeHingen regelrecht zwischen seinen Beinen, ich merkte wie mein Schwanz im halb steifen Zustand zuckte und mir die geilheit hoch stieg, immer mehr vorsaft gelang in meine Boxer.. ich musste mich konzentrieren das mein Schwanz nicht dick und hart wird, langsam wanderte meine Hand unterm Tisch ich fasste mir kurz zwischen die Beine mein Blick war nach unten gerichtet so dass ich Herrn Dr. R nicht bemerkte wie er vor mir stand in der Hand die Klausur. „ emm ” stammelte ich und mein Blick ging direkt zwischen seine Beine ! Er stand direkt vor mir ! Ich war erst total perplex wusste nicht was ich sagen sollte immer wieder kurze Blicke die in richtig Beule gingen …. „ ich bin so blöd „ dachte ich also wenn er das nicht bemerkt hat.. Mist … zugleich war es mega geil seine geile Beule direkt vor mir zu haben jetzt sah man es noch besser seine prallen Eier, sein enormen Riemen !!! Wow !! Ich war wie benommen als er sagte „ guten Morgen, was ist denn heute mit Ihnen los ? Sie sind mir schon aufgefallen, na ja , ihre Klausur ist dafür gut ausgefallen bitte ” beugte sich rüber um mir meine Klausur auf den Tisch zu legen, sein Schwanz drückte sich schön durch wie gerne hätte ich … er fuhr fort : „sehr schön echt gut geworden das freut mich für sie ” sieht mir in die Augen und legt seine Hand auf meine Schulter, meine Gedanken fuhren Achterbahn …ob er mich gesehen hat als ich mein Schwanz abgefasst hab ? Sein Blick ging runter er blickte mir in den Schritt es dauerte eine gefühlte Ewigkeit ich konnte es nicht mehr halten mein Schwanz zuckte stark er sah es !! Ja er hat es gesehen !!! Seine Hand lag immer noch auf meiner Schulter nur er ist etwas näher gekommen um mir eine Aufgabe zu erläutern, ich konnte mich eh nicht konzentrieren da ich nun auch sein Schwanz an mir spürte oh je ich hatte das Gefühl zu platzen als er zu mir sagte : „ Aufgabe Nummer 5 sollten sie noch mal nacharbeiten falls sie Hilfe brauchen sollten können sich mich gerne kaçak iddaa kontaktieren ” „emmm ja danke Herr R ich emm werde ich machen ” ich bekam keinen vernünftigen Satz auf die Reihe!! ich spürte immer noch seinen geilen Riemen an mir, als die pausen Glocke ertönte. „ na dann machen sie erstmal Pause wir sollten uns dennoch über die heutige Stunde unterhalten kommen Sie bitte nach der Pause zu mir ” entgegnete er, ich nickte und ging nach draußen. Auf dem Weg nach draußen gingen mir 1000 Dinge durch den Kopf… was soll schon groß sein !?!Ich rauchte mir genüsslich meine Zigarette versuchte mich zu entspannen auch wenn es nicht leicht war denn meine Boxer Short war inzwischen voller vorsaft. Nach der Pause ging ich langsam in Richtung Büro meines Dozenten klopfte und ging rein ich würde immer aufgeregter und nervöser mein Schwanz würde langsam hart „setzen Sie sich doch“ sagte er, ich nahm Platz er stand auf und stellte sich neben mich ich spürte sein Schwanz als er sagte „ mir ist heute aufgefallen das sie kein Interesse an meinem Unterricht hatten ” und grinste mich dabei frech an „ ach wissen sie ” sagte ich, „ ja ich kann mir da schon denken schließlich bin ich ja nicht blöd“ und grinste mich wieder an seine Hand auf meine Schulter „ was halten Sie davon wenn sie mich heute Abend besuchen kommen ? Dann kann ich Ihnen die einzelnen Aufgaben erklären ! ” sagte er und zwinkerte mir zu, „emm ja klar gerne nur emm ok ” ich stammelte wieder. man war ich nervös !! Es war klar er stand auf mich …“ ok dann heute Abend um 19uhr ? ” sagte er ich nickte „ super klasse ich freu mich meine Frau ist heute morgen verreist so haben wir Ruhe und werden beim lernen nicht gestöhnt, ich sende Ihnen nachher meine Adresse per WhatsApp ” Er gab mir seine Handy Nummer und sagte zum Abschied „ ach em das bleibt unter uns oder ? ” „natürlich” sagte ich Ging raus und schoss die Tür hinter mir Die Schule war aus ich fuhr mit dem Auto nach Hause. Ich lag auf der Couch nach dem ich duschen war und mich umgezogen hatte endlich raus aus der dreckigen Boxer, kaum zu glauben wie dreckig sie war voll vorsaft ! Ich hatte mir für diesen Abend eine enge Jeans angezogen weiße chucks weiße sneaker söckchen und ein weißes tshirt mit v Ausschnitt , ich hoffte ihn verführen zu können. Ich beschloss ihn anzuschreiben nur wie ? Was schreibt man da ? Hi ? Hallo ? Oh man ich war nervös! Ich nahm mein Handy und schrieb ihm die Antwort kam prompt! Um 18 Uhr fuhr ich langsam los hatte die Adresse ins Navi eingegeben dort angekommen stieg ich aus und sah eine schöne große Villa da sollte er wohnen der Herr Dr. R wow … ich stand also vor der Tür und schellte an. „Guten Abend haben sie gut her gefunden ? kaçak bahis ” „Danke ja das ging ganz gut! , sie wohnen aber echt schön ” sagte ich „Danke wenn Sie mögen setzten wir uns auf die Terrasse es ist heute Abend so schön warm, gegen sie doch schonmal vor ich hole grad was zu trinken ” er ging die Treppe hinunter und ich grade aus in richtig Terrasse wo mir das große Schwimmbecken auffiel und der Whirlpool wow wie geil …. ich setzte mich auf die bequeme Sitzgelegenheit als er erschien mit zwei Gläser Bier in der Hand „ ich hoffe Bier ist ok ? Hätte ansonsten alles was das Herz begehrt “sagte er ich schaute ihn an und sagte ohne nachzudenken „ das glaube ich gerne das sie alles haben was das Herz Begehrt, nicht nur das Herz “!! Und schaute auf die dicke fette Beule in der Hose er hatte sich umgezogen und stand da mit einer weißen lycra Radler Anzug , er grinste frech und sagte „ ich hoffe es ist nicht schlimm hab nicht geschafft mich umzuziehen ich war vorhin noch ne runde Rennrad fahren trainier im Moment für nen Rennen, ach und was genau meinen sie mit nicht nur das Herz „? Grinst mich an „ na sie können sich das doch denken sonst wäre ich nicht hier !!“ ich sah das sein Schwanz sich in voller Pracht durch die weiße Radler abzeichnete jetzt sah man ihn wow er war einfach so groß!! Und dick !!! Er fasst sich an den dicken schwanz streichelt ihn langsam und sagt „ na das ist es doch was sie wollten oder ?? ” ich stand auf und ging auf ihn zu, mein Schwanz war steif wie nie zuvor Was ein prächtiges Teil sowas hatte ich noch nie gesehen ich stand vor ihm das was ich immer wollte jetzt hatte ich die Gelegenheit. Ich fasste seinen harten prügel an und sah ihm dabei in die Augen er fing an zu stöhnen, seine Riesen Eichel wurde immer feuchter ich ging in die Knie um zärtlich dran zu riechen mit meinem Mund zu fühlen es war herrlich der Schwanz in dieser weißen Radler wir machten uns jetzt bequem ich war schon mega nass es lief nur so raus als er meine Hose öffneten und anfing zu blasen oh ja das ist geil er schob sich meinen schwanz tief in den Rachen so dass der ganze Garten voll schmatzenden würgenden Geräuschen übertönt war ich stöhnte laut und machte ihn noch geiler mit Dirty Talk So komm sagte ich zieh dich aus ich möchte lutschen das wollte ich schon heute morgen in der Schule !er zog die Radler runter und sein dicker langer Riemen sprang förmlich heraus ich lutschte ihn ausgiebig bis er mir seine Zehe dicke Ladung sperma ins Gesicht Spritze das war echt viel !!! Mein ganzes Gesicht war bedeckt!! Nun wollte ich auch kommen ich konnte nicht mehr ich spritze ihm auf seinen Wunsch auf seinen dicken pochenden Schwanz geil war es !! Wir machten weiter und hatten einen spritzigen Abend … Nacht.. wir haben uns danach oft getroffen und es an verschiedensten Orten gemacht !! Wir konnten unsere Fetische ausleben was mir unheimlich viel Spaß machte er stand so auf meine Füße grins ..

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

pendik escort didim escort adapazarı escort adapazarı escort seks hikayeleri pendik escort ensest hikayeler kartal escort maltepe escort pendik escort izmir escort escort ankara konyaaltı escort ankara escort gaziantep escort antep escort illegal bahis güvenilir bahis canlı bahis bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri porno izle webmaster forum bursa escort kocaeli escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort manisa escort